Fulda: Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf A7

Bei einem Auffahrunfall auf der A7 ist im Landkreis Fulda ein Lastwagenfahrer ums Leben gekommen. Der 29-Jährige habe das Ende eines Staus am späten Donnerstagnachmittag zu spät bemerkt und sei mit seinem Lkw auf den Anhänger eines Sattelzugs gefahren, teilte die Polizei mit. Daraufhin fingen beide Lastwagen Feuer. Der 29-Jährige starb noch am Unfallort. Der Fahrer des Sattelzugs kam mit leichten Verletzungen davon. Die Autobahn wurde zeitweise voll gesperrt.

Bei einem Auffahrunfall auf der A7 ist im Landkreis Fulda ein Lastwagenfahrer ums Leben gekommen. Der 29-Jährige habe das Ende eines Staus am späten Donnerstagnachmittag zu spät bemerkt und sei mit seinem Lkw auf den Anhänger eines Sattelzugs gefahren, teilte die Polizei mit. Daraufhin fingen beide Lastwagen Feuer. Der 29-Jährige starb noch am Unfallort. Der Fahrer des Sattelzugs kam mit leichten Verletzungen davon. Die Autobahn wurde zeitweise voll gesperrt.

Mitteilung der Polizei

zusammenhängende Posts