Polio-Patient gestorben: „Sie ist mein Freund und mein Feind“: So lebte Paul Alexander über 70 Jahre in einer Eisernen Lunge

Der US-Amerikaner Paul Alexander ist mit sechs Jahren an Kinderlähmung erkrankt und war seitdem auf eine Eiserne Lunge angewiesen – mehr als 70 Jahre lang. Dennoch hat er im Leben einiges erreicht: Er studierte Jura und schrieb sogar ein Buch. Nun ist er im Alter von 78 Jahren gestorben. 

Der US-Amerikaner Paul Alexander ist mit sechs Jahren an Kinderlähmung erkrankt und war seitdem auf eine Eiserne Lunge angewiesen – mehr als 70 Jahre lang. Dennoch hat er im Leben einiges erreicht: Er studierte Jura und schrieb sogar ein Buch. Nun ist er im Alter von 78 Jahren gestorben. 

zusammenhängende Posts