Alessandra Meyer-Wölden wird 41: Party mit Ex-Mann Oliver Pocher in Paris

Alessandra Meyer-Wölden wird am 14. März 41 Jahre alt. Ihren Geburtstag feiert sie erneut in Paris und mit ihrem Ex-Mann Oliver Pocher.

Auch ihren 41. Geburtstag verbringt Alessandra Meyer-Wölden wieder in Paris. Dieses Jahr feiert das Model offenbar zusammen mit Ex-Mann Oliver Pocher (46) und Familienfreund Mola Adebisi (51), wie in mehreren Instagram-Storys zu sehen ist. Auch ihren 40. Geburtstag verbrachte sie im vergangenen Jahr in der französischen Modestadt – damals ebenfalls mit ihrem Ex und seiner Noch-Ehefrau Amira Pocher (31). Das Trio hielt die Feier damals sogar mit einem gemeinsamen Foto auf Instagram fest.

2024 bleibt Alessandra Meyer-Wölden an ihrem großen Tag aber offenbar in rein männlicher Gesellschaft. Auf Instagram postete sie bereits ein paar Eindrücke von ihrem „happy place“. Ein Video zeigt Meyer-Wölden neben Pocher und Adebisi in schicken Ausgeh-Looks gekleidet in einem noblen Restaurant mit Jazz-Musik im Hintergrund.

Und was treibt Amira Pocher?

Amira Pocher verbringt den Tag unterdessen zu Hause. Eins ihrer beiden Kinder, die sie mit Noch-Ehemann Oliver Pocher hat, ist krank. „Krankenlager! Nach vier Tagen endlich mal eine Nacht fieberfrei bei meinem Kleinen“, schreibt sie zu einem Foto, auf dem Hustensaft und Nasenspray auf dem heimischen Wohnzimmertisch zu sehen sind.

Seit der Trennung zwischen Oliver und Amira Pocher zeigt sich der Comedian wieder vermehrt mit seiner Ex-Frau Alessandra Meyer-Wölden in der Öffentlichkeit, mit der er drei gemeinsame Kinder hat. Die beiden haben ein freundschaftliches Verhältnis und produzieren seit ein paar Monaten regelmäßig neue Folgen für ihren Podcast „Die Pochers! Frisch recycelt“. Diesen hatte Pocher zuvor noch unter dem Titel „Die Pochers!“ mit Amira aufgenommen.

zusammenhängende Posts