[REQ_ERR: OPERATION_TIMEDOUT] [KTrafficClient] Something is wrong. Enable debug mode to see the reason. Amex Platinum & Co.: Online-Shopping: Welche Vorteile bieten Kreditkarten? – Unterhaltend

Amex Platinum & Co.: Online-Shopping: Welche Vorteile bieten Kreditkarten?

Einkäufe online zu erledigen, ist bequem und schnell. Immer mehr Menschen nutzen dafür Kreditkarten als Zahlungsmittel – aus gutem Grund.

Das Bezahlen mit Kreditkarte beim Online-Shopping ist bei den Deutschen inzwischen als Zahlungsmethode angekommen. Warum? Weil sie einfach zu handhaben und für den Kunden sicher ist. Während andere Zahlungsmittel wie Rechnung, Lastschrift oder Vorabüberweisung gewisse Vorlaufzeiten für Käufer und Verkäufer mit sich bringen, funktioniert die Zahlung per Kreditkarte in Sekundenschnelle. Ein rascherer Versand ist die Folge, außerdem entfallen einzelne Schritte bei der Zahlungsabwicklung. Abgebucht wird von den meisten Services automatisch per Lastschrift. Doch es gibt noch weitere Vorteile, die eine Kreditkarte beim Online-Shopping mit sich bringt. 

Zahlreiche Benefits: American Express Platinum Card 

Die Platinum Card von American Express ist eine Kreditkarte, die sich optimal für Menschen eignet, die viel reisen, einen eher hohen Lebensstandard präferieren und Kreditkarten privat und geschäftlich nutzen. Der Haken: Die Gebühr von 60 Euro im Monat ist happig. Amex möchte dafür mit einer Reihe von Vorteilen überzeugen. Dazu gehört aktuell noch ein Startguthaben in Höhe von 55.000 Membership Rewards Punkten oder 200 Euro für Neukunden, das noch bis zum 18. März 2024 abrufbar ist.

Diese Vorteile sind bei der Amex Platin-Kreditkarte für die nächste große Shoppingtour enthalten:

Noch bis zum 18. März: 55.000 Membership Rewards Punkte oder 200 Euro Starguthaben, Voraussetzung dafür: Innerhalb der ersten sechs Monate nach Kartenerhalt muss ein Umsatz von mindestens 10.000 Euro getätigt werden.Membership Rewards Punkte: Beim Bonusprogramm von American Express lassen sich mit jedem Einkauf Punkte sammeln. Für einen Euro Kartenumsatz erhalten Kunden einen Membership Rewards Punkt.Mit Punkten bezahlen: Die Amex Platinkarte kann bei Onlineanbietern wie Amazon als Zahlungsmittel hinterlegt werden, danach lassen sich Einkäufe einfach mit den gesammelten Punkten bezahlen.Shoppingguthaben: In zwei Luxus-Onlineshops darf für 90 Euro im Jahr geshoppt werden.90 Tage Käuferschutz sowie Rückgaberecht auf alle getätigten Einkäufe.Mobile Bezahlung: Services wie Apple Pay oder Google Pay sind nutzbar.Kontaktlose Bezahlung: Die Platinum Card ist mit NFC (Near Field Communication) ausgestattet. Das ermöglicht Zahlungen an NFC-fähigen Terminals.Abrechnungszeitraum: monatlich – Beträge werden per Lastschrift vom Konto eingezogen

Hier geht’s zum Angebot bei American Express

American Express bietet seinen Kunden eine hohe Sicherheit beim Online-Shopping. Zudem lassen sich zahlreiche weitere Services nutzen, um das Shopping-Erlebnis zu maximieren. Dennoch dürfte sich die Platinum Kreditkarte wohl am ehesten lohnen, wenn auch die anderen Boni genutzt werden, die vor allem Vielreisenden zugutekommen. Der Umsatz von 10.000 Euro für die Membership Rewards muss erst einmal erreicht werden und einen Käuferschutz bieten auch Onlinebezahldienste, deren Nutzung keine monatliche Grundgebühr kostet.

Die Alternative: 1822direkt Visa Classic Kreditkarte

Eine günstige Alternative zur Amex Platinum Card ist die Visa Classic Kreditkarte von der 1822direkt Bank. Sie kostet nur 29,90 Euro im Jahr und bietet ebenfalls einige Shopping-Vorteile. Allerdings ist diese Kreditkarte nur in Verbindung mit der Eröffnung eines Girokontos Klassik bei der 1822direkt Bank erhältlich. Das sind die Vorteile der Visa Classic Kreditkarte: 

Jahresgebühr: kostenfrei im ersten Jahr bei Erstbestellung, danach 29,90 Euro pro JahrAbrechnungszeitraum: monatlich – Beträge werden per Lastschrift vom gekoppelten Girokonto eingezogen Sicherheit: sicheres Bezahlen beim Online-Shopping dank 3D-SecureWeltweiter Shopping-Begleiter: Die Karte wird weltweit bei allen Zahlungen und Buchungen akzeptiert.Kontaktlose Bezahlung: bis zu einem Betrag von 50 Euro möglichMobiles Bezahlen: per Google Pay oder Apple Pay mit dem Smartphone möglich

Hier geht’s zum Angebot der 1822direkt Bank

Von der 1822direkt Visa Klassik profitieren Nutzer, die auf umfassende Bonusprogramme verzichten können. Das bedeutet direkt einen großen Preisvorteil, denn die Visa Classic Kreditkarte von 1822direkt ist deutlich günstiger als die Amex Platinum. Dennoch erleichtert sie das Shopping weltweit sowie im Internet und bietet eine hohe Sicherheit für ihre Nutzer.

Wichtige Merkmale einer Kreditkarte fürs Online-Shopping 

Um eine Kreditkarte zu finden, die fürs Bezahlen beim Online-Shopping optimal geeignet ist, sollten Interessierte auf folgende Punkte achten:

Jahresgebühr: Für viele Kreditkarten ist eine Jahresgebühr fällig. Wie hoch diese ist, hängt vom jeweiligen Anbieter ab. Abgesehen von kostenpflichtigen Modellen, gibt es auch kostenlose Varianten, deren Leistungen oft ausreichend sind.Abrechnungszeitraum: Dieser kann einen Monat oder länger betragen und variiert von Anbieter zu Anbieter. In manchen Fällen ist der Abrechnungszeitraum bei Umtauschaktionen wichtig, denn dadurch bekommt der Nutzer einen gewissen Handlungsspielraum, der bis zu zwei Monate umfassen kann. Fremdwährungsgebühren: Beim Einkaufen im Ausland fallen oft Gebühren an, und zwar immer dann, wenn der Verkäufer eine andere Währung als den Euro nutzt. Wie hoch die jeweilige Fremdwährungsgebühr ausfällt, variiert ebenfalls von Anbieter zu Anbieter. 

Diese drei Eigenschaften sind Basics bei jeder Kreditkarte, sofern sie hauptsächlich beim Online-Shopping zum Einsatz kommt. Sie sind deshalb so wichtig, weil sich mit jedem einzelnen Punkt ein Kostenfaktor ergibt, der höher oder niedriger ausfallen kann und daher nicht zu unterschätzen ist. Gerade im Bereich der Fremdwährungsgebühren gibt es erhebliche Unterschiede, die zwar pro Aktion nur ein paar Eurocent bedeuten mögen, in der Abrechnung jedoch mitunter zu horrenden Summen anwachsen. Daher sollten diese Merkmale bei der Wahl der richtigen Kreditkarte im Blick behalten werden.

Wie wichtig ist die Unterstützung von Bonusprogrammen? 

Einige Kreditkartenanbieter locken mit Bonusprogrammen. Vor allem beim Online-Shopping zahlt sich das oft aus. Denn: Jeder Einkauf wird mit Punkten oder anderen Vorteilen belohnt, indem pro ausgegebenen Euro eine gewisse Summe an Punkten auf dem Kreditkartenkonto verbucht wird. Ist eine gewisse Anzahl an Punkten erreicht, können diese gegen Prämien eingetauscht oder zum Bezahlen genutzt werden.

Tipp: Am besten sollte eine Kreditkarte ausgewählt werden, bei der die Punkte nicht nach einer gewissen Zeit verfallen. 

Die optimale Kreditkarte fürs Online-Shopping finden

Soll es eine Kreditkarte hauptsächlich fürs Online-Shopping sein, ist es sinnvoll, sich für ein Modell zu entscheiden, das Bonusprogramme unterstützt. Zudem sollte bei der Wahl der richtigen Kreditkarte auf potenzielle Fremdwährungsgebühren und den Abrechnungszeitraum geachtet werden. Denn diese Faktoren ermöglichen einen zusätzlichen Spielraum, der sich im Zusammenhang mit der Kreditkarte beim Online-Shopping zum eigenen Vorteil nutzen lässt.

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

zusammenhängende Posts