Ermittlung: Mann getötet: Frau unter Tatverdacht festgenommen

Nach dem Fund einer männlichen Leiche in Freising bei München hat die Polizei eine Frau unter Tatverdacht festgenommen. Beamte hätten die 43-jährige Frau in der Wohnung des Opfers angetroffen und festgenommen, teilte das Polizeipräsidium Oberbayern Nord am Montag mit. Sie stehe im dringenden Verdacht, für den Tod des 73-Jährigen verantwortlich zu sein. Sie solle am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt werden. Ein Passant, der dem Vernehmen nach auf dem Weg zur Arbeit war, hatte den Toten am Montagmorgen gegen 5.45 Uhr auf einem Parkplatz unweit der AOK-Zentrale entdeckt.

Nach dem Fund einer männlichen Leiche in Freising bei München hat die Polizei eine Frau unter Tatverdacht festgenommen. Beamte hätten die 43-jährige Frau in der Wohnung des Opfers angetroffen und festgenommen, teilte das Polizeipräsidium Oberbayern Nord am Montag mit. Sie stehe im dringenden Verdacht, für den Tod des 73-Jährigen verantwortlich zu sein. Sie solle am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt werden. Ein Passant, der dem Vernehmen nach auf dem Weg zur Arbeit war, hatte den Toten am Montagmorgen gegen 5.45 Uhr auf einem Parkplatz unweit der AOK-Zentrale entdeckt.

zusammenhängende Posts