Bundesliga: Goretzka nach Kantersieg: „Völlig egal, wie wir es nennen“

Ein klares Zeichen Richtung Bayer Leverkusen? Bayerns Nationalspieler Goretzka äußert sich dazu nach dem 8:1 der Münchner gegen Mainz.

Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka möchte den Kantersieg des FC Bayern nicht unbedingt als Statement in Richtung Bayer Leverkusen verstanden wissen. „Es ist völlig egal, wie wir es nennen“, sagte der 29-Jährige nach dem 8:1 am Samstag in der Bundesliga gegen den FSV Mainz 05. Durch den Sieg verkürzten die Münchner den Rückstand auf Tabellenführer Leverkusen auf sieben Punkte. Die Werkself spielt an diesem Sonntag zum Abschluss des 25. Spieltags gegen den VfL Wolfsburg.

„Es war ein überzeugender Sieg“, betonte Goretzka. Diese hätten die Bayern in dieser Saison oft vermissen lassen. „Deswegen sind wir in der Bundesliga in der Situation, in der wir sind“, betonte er und ergänzte mit Blick auf die Verfolgerrolle: „Wenn Leverkusen anfängt zu wackeln, dann müssen wir da sein. Das ist unsere Aufgabe.“

Bayern-Kader Bundesliga-Spielplan Ewige Bundesliga-Tabelle Bundesliga-Tabelle News FC Bayern Infos zum Spiel

zusammenhängende Posts