Berlin-Spandau: Bewaffnete Maskierte rauben Seniorenpaar in Laube aus

In Berlin-Spandau haben drei Maskierte ein Rentnerpaar in einer Laube bedroht und ausgeraubt. Das Trio sei am Donnerstag gewaltsam in das Gebäude eingedrungen und habe den 82 Jahre alten Besitzer der Laube und seine 72 Jahre alte Ehefrau in einer Wochenendsiedlung gefesselt, teilte die Polizei am Freitag mit. Während die unbekannten Männer den Wohnraum durchsuchten, bedrohten sie das Paar mit einem Messer, wie es hieß. Anschließend flüchteten die Maskierten mit Schmuck und Bargeld. Zum Wert des Diebesgutes könne man sich bisher nicht äußern, sagte eine Polizeisprecherin. Ob das Paar in der Siedlung dauerhaft wohne, sei ebenfalls nicht bekannt.

In Berlin-Spandau haben drei Maskierte ein Rentnerpaar in einer Laube bedroht und ausgeraubt. Das Trio sei am Donnerstag gewaltsam in das Gebäude eingedrungen und habe den 82 Jahre alten Besitzer der Laube und seine 72 Jahre alte Ehefrau in einer Wochenendsiedlung gefesselt, teilte die Polizei am Freitag mit. Während die unbekannten Männer den Wohnraum durchsuchten, bedrohten sie das Paar mit einem Messer, wie es hieß. Anschließend flüchteten die Maskierten mit Schmuck und Bargeld. Zum Wert des Diebesgutes könne man sich bisher nicht äußern, sagte eine Polizeisprecherin. Ob das Paar in der Siedlung dauerhaft wohne, sei ebenfalls nicht bekannt.

PM

zusammenhängende Posts