Brände: Wohnung in Wannsee ausgebrannt: Ein Mensch leicht verletzt

Bei einem Brand in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Berlin Wannsee ist ein Mann leicht verletzt worden. Die betroffene Wohnung ist nach Angaben der Feuerwehr ausgebrannt. Samstagfrüh sei der Mann aus seiner Wohnung gerettet und in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit. Ein weiterer Mensch wurde von dem Rettungsdienst vor Ort behandelt. Die Brandursache ist laut Polizei bislang unbekannt.

Bei einem Brand in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Berlin Wannsee ist ein Mann leicht verletzt worden. Die betroffene Wohnung ist nach Angaben der Feuerwehr ausgebrannt. Samstagfrüh sei der Mann aus seiner Wohnung gerettet und in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit. Ein weiterer Mensch wurde von dem Rettungsdienst vor Ort behandelt. Die Brandursache ist laut Polizei bislang unbekannt.

Die Feuerwehr war mit 50 Kräften für zweieinhalb Stunden im Einsatz und evakuierte das Gebäude vollständig.

zusammenhängende Posts