Tiere: Feuerwehr rettet Katze aus schmalem Spalt

Die Feuerwehr in Moers hat eine Katze aus einer misslichen Lage befreit. Das Tier war in einen nur etwa 15 Zentimeter breiten Spalt zwischen einer Garage und einem Haus gerutscht und dort eingeklemmt, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte. Da die Einsatzkräfte nicht anders herankamen, bohrten sie schließlich ein Loch in die Garagenwand, bis sie die Katze befreien konnten. Sie war augenscheinlich unverletzt, ein dazu gerufener Tierarzt kümmerte sich um sie. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und neun Kräften etwa zwei Stunden lang im Einsatz.

Die Feuerwehr in Moers hat eine Katze aus einer misslichen Lage befreit. Das Tier war in einen nur etwa 15 Zentimeter breiten Spalt zwischen einer Garage und einem Haus gerutscht und dort eingeklemmt, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte. Da die Einsatzkräfte nicht anders herankamen, bohrten sie schließlich ein Loch in die Garagenwand, bis sie die Katze befreien konnten. Sie war augenscheinlich unverletzt, ein dazu gerufener Tierarzt kümmerte sich um sie. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und neun Kräften etwa zwei Stunden lang im Einsatz.

PM

zusammenhängende Posts