US-Wahl 2024: Trump ist noch nicht gewählt – doch denkt bereits über mögliche Kabinettsmitglieder nach

Alle wichtigen News zur US-Wahl 2024.

 

Am 5. November wählen die Amerikaner einen neuen US-Präsidenten. Voraussichtlich wird die Wahl zwischen Amtsinhaber Joe Biden (Demokrat) und Donald Trump (Republikaner) entschieden – beide gehen als Favoriten in die parteiinternen Vorwahlen, den Primaries.

Abgestimmt wird in den Bundesstaaten. Die wiederum entsenden Wahlleute in das Präsidentenwahlgremium. Staatsoberhaupt wird, wer dort mindestens 270 Wahlleute auf sich vereinen kann. Bis dahin hält der US-Wahlkampf die Welt in Atem.

Lesen Sie hier:

So funktioniert das US-WahlsystemDas ist der Super TuesdaySwing States: Wo sich die Schlacht ums Weiße Haus entscheidet

Die Meldungen zur US-Präsidentschaftswahl im stern-Newsblog:

zusammenhängende Posts