Nintendo Switch Sport: Fitness-Spiele: Wie kreative Games dabei helfen, sich mehr zu bewegen

Berufstätige Erwachsene mit einem klassischen Bürojob bewegen sich dieser Tage im Homeoffice besonders wenig. Was zu Schulzeiten die aktive Pause war, könnte im heimischen Büro ein Fitness-Game auf der Nintendo Switch sein. Spiele und Zubehör gibt es in Hülle und Fülle.

Sport treiben, erfordert Motivation. Diese fehlt allerdings oft, denn das gemütliche Sofa und der Netflix-Button auf der Fernbedienung wirken verlockender. Für Sportmuffel kann spielerische Bewegung eine Lösung sein. Fitness-Spiele liefern nämlich genau die Motivation, an der es manchmal mangelt. Die Bewegungen sind in einen spielerischen Rahmen eingebettet und werden unmittelbar mit Spielerfolgen belohnt. Nintendo bietet eine große Auswahl Sport-Spiele für die beliebte Hybrid-Konsole Switch an. 

Nintendo Switch: Spielerisch Sport machen

Fitness-Spiele für die Konsole sind bestens geeignet, um mehr Bewegung in den Alltag zu integrieren. Im Homeoffice können Sie leicht kleine Pausen einbauen, um vom Arbeitsplatz aufzustehen und sich zu bewegen. Das macht nicht nur den Kopf frei, sondern beugt auch Rückenbeschwerden vor. Wer hingegen gezielt bestimmte Muskelpartien trainieren möchte, kann einen individuellen Trainingsplan nicht mit den digitalen Games ersetzen. Für alle, die einfach mal ins Schwitzen kommen wollen, bieten die sportlichen Spiele aber ein gutes Angebot.

Konsole

Fünf beliebte Nintendo Switch Sport-Spiele

Nintendo bietet verschiedene Fitness-Games an. Sie können entscheiden, ob Sie lieber boxen, tanzen, oder Tennis spielen wollen. In den meisten Fällen benötigen Sie für die Spiele nur die Joy-Cons der Switch-Konsole. Ausnahme ist Nintendos Ring Fit Adventure

„Ring Fit Adventure“

ring fit

Anstelle der klassischen Joy-Cons spielen Sie mit einem Ring namens Ring-Con, in welchen Sie die Joy-Cons stecken. Die Fitness-Übungen variieren und eignen sich daher für ein Ganzkörpertraining, das Sie ins Schwitzen bringt. Mithilfe von Kniebeugen, Sprints oder Sit-ups schlagen Sie Ihre Gegner und steigen in den Leveln auf. Vorgegebene sowie personalisierte Workouts ohne Rollenspiel-Elemente sind ebenfalls Teil des Pakets und sorgen für Abwechslung.

„Just Dance“

Just Dance

„Just Dance“ hat Tradition, denn das Spiel gibt es schon lange. Es eignet sich für Sie, wenn Sie gern Musik hören und dazu tanzen. Der Spaß steht klar im Vordergrund — etwas Koordinationstalent sollte aber auch vorhanden sein. Mithilfe der Joy-Cons erkennt „Just Dance“ die Bewegungen der Spieler. Spaß macht es besonders dann, wenn Sie mit anderen Spielern gemeinsam antreten.

„Arms“

Arms

Der Name ist Programm, denn das Spiel „Arms“ fordert Ihre Arme. Das Kampfspiel entführt Sie in eine Arena, in der Sie in die Rolle eines Kämpfers schlüpfen, dessen Arme durch Federn weggeschleudert werden können. Das Game bietet neben verschiedenen Modi auch personalisierte Angriffe und sorgt damit für viel spielerische Abwechslung und Bewegung. „Arms“ wird wie „Just Dance“ über die Joy-Cons gespielt.

„Fitness Boxing“

Fitness Boxing

Das bekannte Spiel „Fitness Boxing“ hat bereits einen Nachfolger, so haben Sie die Wahl zwischen erster und zweiter Version. Im letzteren Game bekommen Sie einen digitalen Trainer zur Seite gestellt. Zu bekannten Pop-Songs boxen Sie sich durch das Spiel und trainieren dabei hauptsächlich den Oberkörper und die Arme. Zur Erkennung der Spieler-Bewegung nutzt „Fitness Boxing“ größtenteils die Joy-Cons in den Händen der Spieler, fragt aber gelegentlich auch Bewegungen des ganzen Körpers ab.

„Mario Tennis Aces“

Mario Tennis Aces

Wer schnell ist, hat bei „Mario Tennis Aces“ gute Chancen. Sie schlüpfen in verschiedene Rollen und müssen strategisch klug im Tennis-Match gegen andere Spieler antreten. Im Turniermodus können sich Spieler duellieren und das weltweit. Es gibt sogar Spielzubehör in Form von Tennisschlägern, in welche Sie die Joy-Cons stecken können. Diese kommen aber nicht vom Hersteller Nintendo, sondern werden in verschiedenen Onlineshops angeboten. Notwendig ist das Zubehör nicht, es macht aber optisch etwas her.

Hinweis: Der Artikel wurde erstmals im März 2021 veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren:

Welche Spielekonsole passt zu Ihnen? Das müssen Sie über PS4, Xbox One und Nintendo Switch wissenPS4 Slim oder PS4 Pro? Worin die Unterschiede liegen und für wen sich welche Konsole lohntSpielekonsolen für Kinder: Diese Konsolen sind geeignet und das sollten Eltern beachten

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

zusammenhängende Posts