Rosenheim: Mopedfahrer verletzt sich bei Sturz schwer

Bei einem Sturz in der oberbayrischen Gemeinde Prutting (Landkreis Rosenheim) ist ein 26-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt worden. Durch den Aufprall auf dem Boden habe der Mann sich unter anderem am Kopf verletzt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Ursache für den Sturz am Samstag ist noch unklar. Der Notarzt und die Sanitäter brachten den schwer verletzten Mann in ein Krankenhaus. Lebensgefahr für den 26-Jährigen besteht nach Polizeiangaben nicht.

Bei einem Sturz in der oberbayrischen Gemeinde Prutting (Landkreis Rosenheim) ist ein 26-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt worden. Durch den Aufprall auf dem Boden habe der Mann sich unter anderem am Kopf verletzt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Ursache für den Sturz am Samstag ist noch unklar. Der Notarzt und die Sanitäter brachten den schwer verletzten Mann in ein Krankenhaus. Lebensgefahr für den 26-Jährigen besteht nach Polizeiangaben nicht.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass das Moped nicht versichert war. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein.

zusammenhängende Posts