Unfälle: 25-Jährige stirbt nach Autounfall

Nach einem Unfall in Lippetal kommen drei Menschen schwer verletzt ins Krankenhaus – einer davon stirbt. Noch ist unklar, wie es zu dem Unglück kommen konnte.

Eine 25-jährige Frau ist bei einem Autounfall in Lippetal (Landkreis Soest) schwer verletzt worden und später im Krankenhaus gestorben. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurde außerdem ein Ehepaar bei dem Unfall am Montag schwer verletzt. Der 74-jährige Mann fuhr demnach mit seiner 69-jährigen Frau im Auto, als es ins Schleudern kam. Dann stieß es laut Polizei mit dem Auto der entgegenkommenden 25-Jährigen zusammen. Alle drei seien in Krankenhäuser gebracht worden. Noch sei unbekannt, warum das Auto des Ehepaars ins Schleudern geriet. Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die Straße laut Mitteilung vollständig gesperrt.

Mitteilung

zusammenhängende Posts