[REQ_ERR: OPERATION_TIMEDOUT] [KTrafficClient] Something is wrong. Enable debug mode to see the reason. Wetter: Trüber Frühlingsbeginn im Saarland und in Rheinland-Pfalz – Unterhaltend

Wetter: Trüber Frühlingsbeginn im Saarland und in Rheinland-Pfalz

Milde Temperaturen, aber wenig Sonnenschein: Der meteorologische Frühlingsanfang zeigt sich eher von seiner trüben Seite. Es werden viele Wolken und gebietsweise Regen erwartet.

Zum meteorologischen Frühlingsbeginn wird es im Saarland und in Rheinland-Pfalz wechselhaft. Es werden viele Wolken und gebietsweise Regen erwartet, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. Die Temperaturen liegen demnach zwischen 8 und 13 Grad. Dazu weht ein schwacher bis mäßiger Wind, vor allem im westlichen Bergland kann es böig werden.

In der Nacht zum Samstag bleibt es unterschiedlich stark bewölkt – in der Eifel regnet es gelegentlich ansonsten bleibt es trocken. Es kühlt ab: auf 6 Grad entlang von Mosel und Rhein und bis ein Grad in Rheinhessen.

Das Wochenende zeigt sich laut DWD ähnlich: Am Samstag treten erneut einige Wolken auf, im Tagesverlauf zieht vom Saarland bis zur Eifel etwas Regen. Die Höchsttemperaturen klettern auf 11 bis 16, in Hochlagen maximal auf 9 Grad. In der Nacht zum Sonntag wird es wieder wolkig bis stark bewölkt und gebietsweise regnet es. Die Tiefstwerte liegen bei 6 bis 3 Grad. Auch für Sonntag sagte der DWD Wolken und etwas Regen voraus. Es bleibt mit 12 bis 16 Grad aber mild.

zusammenhängende Posts