Unfälle: Mann fährt mit 3 Promille gegen Auto – 30 000 Euro Schaden

Ein betrunkener 25-Jähriger ist in Helmbrechts (Landkreis Hof) mit seinem Wagen gegen ein am Fahrbahnrand geparktes Auto gefahren und hat einen Schaden in Höhe von 30.000 Euro verursacht. Durch den Aufprall landeten in der Nacht zum Sonntag beide Fahrzeuge auf einem Grundstück neben der Straße, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Polizeibeamte stellten bei dem Fahrer drei Promille Atemalkohol fest und beschlagnahmten noch vor Ort seinen Führerschein. Der 25-Jährige musste sich zudem im Krankenhaus einer Blutentnahme unterziehen.

Ein betrunkener 25-Jähriger ist in Helmbrechts (Landkreis Hof) mit seinem Wagen gegen ein am Fahrbahnrand geparktes Auto gefahren und hat einen Schaden in Höhe von 30.000 Euro verursacht. Durch den Aufprall landeten in der Nacht zum Sonntag beide Fahrzeuge auf einem Grundstück neben der Straße, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Polizeibeamte stellten bei dem Fahrer drei Promille Atemalkohol fest und beschlagnahmten noch vor Ort seinen Führerschein. Der 25-Jährige musste sich zudem im Krankenhaus einer Blutentnahme unterziehen.

zusammenhängende Posts