Polizei ermittelt: Festnahme nach Tötungsdelikt in Norden

In Norden ist nach einem Tötungsdelikt eine Person festgenommen worden. „Wir sind gegen 16.30 Uhr alarmiert worden. Die Spurensicherung ist noch vor Ort. Mehr können wir derzeit nicht sagen“, teilte eine Sprecherin der Polizeiinspektion Aurich-Wittmund am Donnerstagabend mit. Weitere Angaben zu dem Opfer, dem Alter, dem Geschlecht oder den Tatumständen machte sie nicht. Der Tatort im Stadtteil Tidofeld der Kleinstadt in Ostfriesland wurde abgesperrt. Weitere Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft wurden erst für Freitagmorgen erwartet.

In Norden ist nach einem Tötungsdelikt eine Person festgenommen worden. „Wir sind gegen 16.30 Uhr alarmiert worden. Die Spurensicherung ist noch vor Ort. Mehr können wir derzeit nicht sagen“, teilte eine Sprecherin der Polizeiinspektion Aurich-Wittmund am Donnerstagabend mit. Weitere Angaben zu dem Opfer, dem Alter, dem Geschlecht oder den Tatumständen machte sie nicht. Der Tatort im Stadtteil Tidofeld der Kleinstadt in Ostfriesland wurde abgesperrt. Weitere Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft wurden erst für Freitagmorgen erwartet.

zusammenhängende Posts