Schauspielerin: „GZSZ“-Darstellerin Nina Ensmann ist Mutter

Nina Ensmann ist zum ersten Mal Mutter geworden. Ihr Herz sei „voller Dankbarkeit“, sagt sie.

Schauspielerin Nina Ensmann ist zum ersten Mal Mutter geworden. „In diesem Moment bin ich so voller Stolz und Liebe, wie ich es mir nie hätte vorstellen können“, schreibt Ensmann, die in der RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ mitspielt, auf Instagram. Dazu teilte sie den Bericht des Onlineportals RTL.de, demzufolge ihr Sohn Anfang Februar zur Welt kam.

„Mein Herz ist voller Dankbarkeit“, schreibt Ensmann auf Instagram. In einem dazu geposteten Video trägt ihr Partner und „starker Fels“ Marc das „kleine Nugget“ aus dem Krankenhaus. Schauspieler-Kollegen und -Kolleginnen wie Jörn Schlönvoigt, Iris Mareike Steen und Anja Kling sprachen den Eltern in den Kommentaren ihre Glückwünsche aus.

zusammenhängende Posts