Prinz Andrew und Sarah Ferguson: Gemeinsam bei Gedenkfeier auf Schloss Windsor

Seltener Auftritt: Prinz Andrew und seine Ex-Frau Sarah Ferguson besuchten gemeinsam eine Gedenkfeier auf Schloss Windsor.

Zur Gedenkfeier für den verstorbenen Ex-König Konstantin von Griechenland (1940-2023) kamen Royals aus aller Welt nach Schloss Windsor. Geladen hatte eigentlich König Charles III. (75) gemeinsam mit seiner Frau Camilla (76) und Thronfolger Prinz William (41). Charles konnte jedoch aufgrund seiner Krebserkrankung nicht vor Ort sein, William sagte kurzfristig wegen „persönlicher Gründe“ ab. Auch Prinzessin Kate (42) musste aufgrund ihrer Bauchoperation im Januar passen. So führte nun Königin Camilla als ranghöchstes Mitglied der britischen Royals vor Ort durch die Gedenkfeier.

Unterstützt wurde sie unterem von Prinzessin Anne (73) sowie Zara (42) und Mike Tindall (45). Auch Prinz Andrew (64) und Sarah Ferguson (64) nahmen an dem Termin teil. Bilder zeigen das Ex-Paar gemeinsam auf dem Weg zur Trauerfeier.

Mit unter anderem König Felipe (56) und Königin Letizia von Spanien (51) war auch der europäische Hochadel vertreten. Spaniens Altkönig Juan Carlos (86) kam gestützt am Arm seines Sohnes zur Trauerfeier in der St.-Georgs-Kapelle. Prinzessin Marie-Chantal (55) und Prinz Pavlos (65), Sohn des verstorbenen Ex-Königs, führten die griechische Delegation an.

König Charles arbeitet parallel in seinem Büro im Clarence House

Nahezu zeitgleich wurde König Charles am Clarence House am Dienstagnachmittag erblickt, wie er den Menschen vor Ort aus einer schweren Limousine fröhlich zuwinkte. Der „Daily Mail“ zufolge verbrachte der Monarch noch den Vormittag auf Schloss Windsor, ließ sich vor der Gedenkfeier aber zu seiner Arbeitsstätte bringen. Es wurde bereits zuvor bekannt gegeben, dass er nicht daran teilnehmen werde.

König Charles III. und Konstantin II. waren nicht nur Cousins zweiten Grades, sondern auch langjährige gute Freunde. Außerdem war der letzte König Griechenlands auch der Patenonkel von Prinz William. Konstantin II. war von 1964 bis zur Abschaffung der griechischen Monarchie im Jahr 1973 der letzte König der Hellenen. Nach jahrzehntelangem Exil kehrte er erst 2013 nach Griechenland zurück. Charles‘ Vater, Prinz Philip (1921-2021), war ebenfalls griechischer Abstammung und der Cousin von Paul von Griechenland (1901-1964), dem Vater von Konstantin II.

Verwandte Beiträge