Fahrerflucht: Autofahrer flüchtet nach Unfall: Fußgänger schwer verletzt

Ein Fußgänger ist bei einem Unfall mit Fahrerflucht in Kaiserslautern schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montagabend mitteilte, hatte der 68-Jährige die Straße überqueren wollen, als er von einem Auto erfasst und einige Meter weit auf den Gehweg geschleudert wurde. Das Auto sei nach dem Unfall weggefahren. Der Fußgänger wurde mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Ein Fußgänger ist bei einem Unfall mit Fahrerflucht in Kaiserslautern schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montagabend mitteilte, hatte der 68-Jährige die Straße überqueren wollen, als er von einem Auto erfasst und einige Meter weit auf den Gehweg geschleudert wurde. Das Auto sei nach dem Unfall weggefahren. Der Fußgänger wurde mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Nach Angaben der Polizei sollen zwei jüngere Männer in dem Auto gesessen haben. Die Ermittler suchen nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zum Fluchtfahrzeug geben können.

Pressemitteilung der Polizei

Verwandte Beiträge